Deutscher Steuerberaterkongress

Den DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS verpasst? Dann buchen Sie jetzt die Vorträge, die Sie interessieren!

Der erste digitale DEUTSCHE STEUERBERATERKONGRESS liegt hinter uns und war mit über 1.500 Teilnehmer*innen als wichtigstes Jahrestreffen der Steuerberater*innen trotz der Corona-Pandemie ein voller Erfolg!

Dafür möchten wir uns bei allen Beteiligten, Referent*innen, Partnern und Dienstleistern herzlich bedanken.

Sie haben den DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS 2021 am 3. & 4. Mai 2021 verpasst? Kein Problem – sämtliche Programmpunkte stehen als Videovorträge zur Verfügung und können von Ihnen noch bis zum 2. Juni 2021 gebucht werden. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Sie erwartet:

  • ein spannendes und hochkarätig besetztes Programm
  • topaktuelle Fach-Themen, die den Berufsstand gerade bewegen
  • erstklassige Referent*innen
  • Diskussionen zur aktuellen wirtschaftlichen Lage mit namhaften Gästen aus Wissenschaft und Wirtschaft
  • ein individuell zusammenstellbares Kongressprogramm – buchen Sie die Module, die Sie interessieren.
    Sie haben mit Ihrem Zugangscode bis zum 4. Juni 2021 "24/7-Zugriff" auf Ihr persönliches Programm.

Seien Sie dabei und schalten Sie ein!

Und: Merken Sie sich schon heute den Termin für den DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS am 2. & 3. Mai 2022 in Ihrem Kalender vor!

Fachprogramm

Auftakt und Diskussionen
Für Sie kostenfrei

Begrüßung und Eröffnungsrede

Prof. Dr. Hartmut Schwab, BStBK-Präsident

(20 min)

Die Krise kann uns mal!

Susanne Nickel, RAin/Mediatorin/Management Beraterin

(45 min)

Fachassistent Digitalisierung und IT-Prozesse (FAIT)

Alexander C. Schüffner
Habib Lesevic

(30 min)

Steuerberaterplattform

Dr. Dieter Mehnert
MR Ralph Hoffmann

(30 min)

Modernisierung der Betriebsprüfung

Dirk Rose
MR Dr. Thomas Eisgruber

(30 min)

Treffpunkt junge Steuerberater „Kanzlei 4.0 – Die digitale Steuerberatungskanzlei“

Stefan Groß, StB
Kathrin Eggert, StBin
Dr. Anne Schäfer, StBin/FBin f. IStR
Matthias Garrn, StB
Moderation: Prof. Dr. Hartmut Schwab, BStBK-Präsident

(90 min)

Live Webinare
Kostenpflichtig

Update Ertragsteuern

Dr. Martin Strahl

(90 min)

Der Steuerberater als Restrukturierungsberater

Dr. Günter Kahlert

(90 min)

Aktuelles aus dem Bilanz- und Konzernsteuerrecht

Prof. Dr. Gerrit Adrian
Jürgen Sievert

(90 min)

Corona-Pandemie: Welche steuerlichen Maßnahmen sind noch möglich?

Dr. Martin Strahl

(60 min)

Fortbildung on demand
Kostenpflichtig

Jahresabschluss 2020 in der Corona-Pandemie

Prof. Dr. Christian Zwirner

(90 min)

Grenzenlos arbeiten: Auswirkungen von Brexit und COVID-19 auf Lohnsteuer und Sozialversicherung

Ulrich Buschermöhle
Dr. Oliver Schmidt

(90 min)

Aktuelles zur Umsatzsteuer

Prof. Dr. Thomas Küffner

(90 min)

Fallstudien zur Beratung international agierender KMU - Neuerungen im Außensteuerrecht

Prof. Dr. Adrian Cloer
Univ.-Prof. Dr. Stephan Kudert

(90 min)

Besteuerung der digitalisierten Wirtschaft

Dr. Nadia C. Altenburg

(60 min)

Anzeigepflichten für Steuergestaltungen - Erste Erfahrungen

Prof. Dr. Xaver Ditz

(60 min)

Streit um die Kassenprüfung

Dr. Peter Talaska

(60 min)

Update Zölle und Verbrauchsteuern

Prof. Dr. Sabine Schröer-Schallenberg
Prof. Dr. Hans-Michael Wolffgang

(90 min)

Aktuelle Entwicklungen im Berufs- und Vergütungsrecht

Dr. Gregor Feiter

(90 min)

Pflichten zur Geldwäscheprävention und ihre praktische Umsetzung

Annamaria Scaraggi-Kreitmayer

(60 min)

Personalgewinnung, -bindung, -entwicklung

Dipl.-Kffr. Annette Hentschel

(90 min)

Konstruktive Kommunikation und Gesprächsführung für Steuerberater

Prof. Dr. Isabell Halla-Heißen

(90 min)

Wirkungsvoll sprechen und auftreten im Online-Meeting

Heike Behrendt

(60 min)

Referent*innen

Prof. Dr.
Gerrit Adrian

StB

Frankfurt am Main

Dr.
Nadia C. Altenburg

RAin/StBin/Lawyer/Tax Advisor

Hamburg

Heike Behrendt

Sprach- und Stimmtherapeutin

Köln

Dr.
Rolf Bösinger

Staatssekretär im Bundesministerium der Finanzen

Berlin

Ulrich Buschermöhle

Rentenberater

Winterbach

Prof. Dr.
Adrian Cloer

StB/RA

Berlin/Wiesbaden

Prof. Dr.
Xaver Ditz

StB

Bonn

Kathrin Eggert

StBin

Bad Segeberg

MR Dr.
Thomas Eisgruber

Bundesministerium der Finanzen

Berlin

Prof. Dr.
Wolfgang Ewer

Präsident des Bundesverbandes der Freien Berufe e. V.

Berlin

Dr.
Gregor Feiter

RA

Düsseldorf

Prof.
Marcel Fratzscher, Ph.D.

Präsident des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW)

Berlin

Matthias Garrn

StB

Mülheim-Kärlich

Paolo Gentiloni

EU-Kommissar für Wirtschaft und Währung, Steuern und Zollunion

Brüssel

Stefan Groß

StB

München

Prof. Dr.
Isabell Halla-Heißen

Münster

Dipl.-Kffr.
Annette Hentschel

Wirtschaftspsychologin

Cadolzburg

Jan Hildebrand

Journalist

Berlin

MR
Ralph Hoffmann

Referatsleiter Organisation der Steuerverwaltung im Bundesministerium der Finanzen

Berlin

Dr.
Günter Kahlert

StB/RA

Hamburg

Dipl.-Betriebswirt
Volker Kaiser

StB, Vizepräsident der Bundessteuerberaterkammer, Präsident der Steuerberaterkammer Westfalen-Lippe

Berlin

Marija Kolak

Präsidentin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken

Berlin

Dr.
Matthias Kollatz

Senator für Finanzen

Berlin

Univ.-Prof. Dr.
Stephan Kudert

Europa-Universität Viadrina

Frankfurt (Oder)

Prof. Dr.
Thomas Küffner

StB/WP/RA/FA f. StR

München

Habib Lesevic

Managing Partner

Berlin

Dipl.-Kfm. Dr.
Dieter Mehnert

StB/WP/FB f. IStR, Präsidialmitglied der Bundesssteuerberaterkammer, Präsident der Steuer­berater­kammer Nürnberg

Berlin

MD Dr.
Rolf Möhlenbrock

Bundesministerium der Finanzen

Berlin

Susanne Nickel M.A.

RAin/Mediatorin/Management Beraterin

München

Dirk Rose

StB/WP/RA/FA f. StR, Präsidialmitglied der Bundessteuerberaterkammer, Präsident der Steuer­berater­kammer Sachsen

Berlin

Annamaria Scaraggi-Kreitmayer

Ass. jur.

München

Dr.
Anne Schäfer M.B.L.T.

StBin/FBin f. IStR

Berlin

Dr.
Oliver Schmidt

StB

Hamburg

Prof. Dr.
Sabine Schröer-Schallenberg

Lengerich

Dipl.-Kfm.
Alexander Schüffner

StB, Präsidial­mitglied der Bundes­steuer­berater­kammer, Präsident der Steuer­berater­kammer Berlin

Berlin

Prof. Dr.
Hartmut Schwab

StB/FB f. IStR, Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Präsident der Steuer­berater­kammer München

Berlin

Jürgen Sievert

StB/RA

Köln

Dr.
Martin Strahl

StB

Köln

Dr.
Peter Talaska

RA/FA f. StR

Köln

Prof. Dr.
Hans-Michael Wolffgang

StB/FB f. Zölle und VerbrSt.

Münster

Prof. Dr.
Christian Zwirner

StB/WP

München

Teilnahmegebühr

Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme ausschließlich online erfolgt. Bitte finden Sie im Folgenden unsere unterschiedlichen Preismodelle. Sie haben die Wahl zwischen der Buchung des kompletten Kongress- und Vortragsangebotes und der Buchung einzelner Vorträge. Bei der Anmeldung als junge/r bzw. neu bestellte/r Steuerberater*in ist die Einreichung der Bestellurkunde zwingend erforderlich. Neu bestellte Steuerberater*innen können kostenfrei am Kongress teilnehmen.

Vollzahler Junge StB*in
(01.01.2019 - 31.12.2020 bestellt)
Neu bestellte StB*in
(2021 bestellt)
Kongresstag 1 kostenfrei kostenfrei kostenfrei
Kongresstag 2 Vortrag 90 Minuten je 60,00 €
Vortrag 60 Minuten je 40,00 €
Vortrag 90 Minuten je 30,00 €
Vortrag 60 Minuten je 20,00 €
kostenfrei
Ihr Vorteil bei Komplettbuchung:
Kongresstage 1 + 2 490,00 € 290,00 € kostenfrei

Technische Voraussetzungen

Für Ihre Teilnahme wird neben einem internetfähigem Endgerät mit Soundkarte, Lautsprecher oder Kopfhörer (eingebaut oder als USB-Plug-in), eine stabile Internetverbindung (kabelgebunden empfohlen oder kabellos) benötigt.

Um eine optimale Darstellung sämtlicher Seiteninhalte zu ermöglichen, empfehlen wir Ihnen, die Webseite in aktuellen Browsern wie z.B Google Chrome oder Microsoft Edge zu öffnen. Alternativ können Sie Mozilla Firefox, Safari oder Opera nutzen.

Bitte beachten Sie:

  • Alle Anwendungen im Rahmen des virtuellen Kongresses laufen browserbasiert. Das bedeutet, Sie müssen keine Software installieren.
  • Für eine gute Übertragung empfehlen wir eine Bandbreite von mindestens 5Mbit/s. Für ein optimales Ergebnis, empfehlen wir eine höhere Bandbreite. Zum Testen Ihrer Bandbreite empfehlen wir Ihnen die folgende Website: https://breitbandmessung.de
  • Um eine optimale und stabile Übertragung zu gewährleisten, schließen Sie möglichst alle Programme und Anwendungen, welche Sie nicht für die Kongressteilnahme benötigen.

Sollten Sie Probleme oder Fragen haben, stehen wir Ihnen gern zur Verfügung:

Elke Röder +49 30/240087-29
Sara Werner +49 30/240087-34

veranstaltung@bstbk.de

Weitere Informationen

Zugang zum DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS 2021

Den Zugangscode zu Ihrem persönlichen Login erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung an Ihre bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse. Mit diesem Zugangscode haben Sie Zugriff auf Ihre gebuchten Programmpunkte. Eine Weitergabe des Zugangscodes ist unzulässig. Zu den jeweiligen Vorträgen erhalten Sie auch die entsprechenden Manuskripte zum Download. Die Vervielfältigung und Verbreitung der Manuskripte ist ausdrücklich untersagt. Ein Download der Vorträge ist ebenfalls unzulässig.

Sie haben bis zum 4. Juni 2021 Zugang zu Ihren gebuchten Programmpunkten.

Stornierung / Umbuchung

Eine Stornierung Ihrer Teilnahme kann nur in schriftlicher Form erfolgen. Maßgeblich ist das Datum des E-Mail-Eingangs bzw. des Poststempels.

Stornierungen sind bis einschließlich 23. April 2021 kostenfrei und bereits geleistete Zahlungen werden entsprechend zurückerstattet. Ab dem 24. April 2021 ist keine Stornierung mehr möglich (Stornierungsgebühr 100%). Falls Sie nicht am Kongress teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu benennen (außer neu bestellte StB*innen, junge StB*innen, Student*innen). Bitte informieren Sie uns möglichst frühzeitig darüber. Wenn Sie einzelne Vorträge hinzubuchen oder stornieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an veranstaltung@bstbk.de.

Anmeldungen nach dem Kongress können nicht storniert werden.

KONTAKT

Die Bundessteuerberaterkammer

Die Bundessteuerberaterkammer ist die gesetzliche Spitzenorganisation aller Steuerberaterinnen und Steuerberater

Die Bundessteuerberaterkammer vertritt als gesetzliche Spitzenorganisation die Gesamtheit der bundesweit über 100.000 Steuerberater*innen, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften auf nationaler und internationaler Ebene. Sie koordiniert die Meinungsbildung der Steuerberaterkammern und wirkt auf dieser Basis an der Beratung über Steuergesetze sowie an der Gestaltung des Berufsrechts mit. Richtschnur für die steuerrechtlichen Stellungnahmen der Bundessteuerberaterkammer sind Systemgerechtigkeit und Praktikabilität der Gesetzgebung. Die Bundessteuerberaterkammer fördert außerdem die Ausbildung des Nachwuchses und die berufliche Fortbildung der Steuerberater*innen. Der jährliche DEUTSCHE STEUERBERATERKONGRESS, zahlreiche nationale und internationale Fachveranstaltungen sowie eine umfassende Informationstätigkeit für und über den Berufsstand zählen ebenfalls zu ihrem Leistungsspektrum.

Veranstalter:
Bundessteuerberaterkammer
Postfach 02 88 55
10131 Berlin

T:+49 30 240087-0
F:+49 30 240087-99
veranstaltung@bstbk.de
www.bstbk.de