Voller Erfolg: DEUTSCHER STEUERBERATERKONGRESS 2017

Rund 1.400 Teilnehmer aus Wirtschaft, Politik, Berufsstand und Presse folgten der Einladung der Bundessteuerberaterkammer zum
55. DEUTSCHEN STEUERBERATERKONGRESS in München.

An beiden Kongresstagen nahmen die Gäste neben informativen Vorträgen das Angebot eines vielfältigen Fachprogramms wahr, das sich aktuellen steuerrechtlichen und berufsrelevanten Themen, wie Digitalisierung und der „zukunftsfähigen Kanzlei“ widmete. Darüber hinaus bot sich den Teilnehmern bei der Fachausstellung, Arbeitskreisen und Foren die Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit Kollegen.

Ein Höhepunkt des ersten Kongresstages war die Rede von Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble. Nur wenige Monate vor den Bundestagswahlen gab er einen Überblick zur „Steuerpolitik 2017“. In einem anschließenden Zwiegespräch vertieften Dr. Riedlinger und Dr. Schäuble die aktuellen steuerpolitischen Themen.

Summa summarum war auch der 55. DEUTSCHE STEUERBERATERKONGRESS ein Highlight des Berufsstandes. Die Bundessteuerberaterkammer freut sich schon auf ihren nächsten Kongress, am 14.- 15. Mai 2018 in Berlin.

Kontakt

Die Bundessteuerberaterkammer

Die Bundessteuerberaterkammer ist die gesetzliche Spitzenorganisation aller Steuerberaterinnen und Steuerberater

Die Bundessteuerberaterkammer vertritt die Gesamtheit der bundesweit über 95.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. Da alle Berufsangehörigen kraft Gesetz Mitglied einer Steuerberaterkammer sind und alle Steuerberaterkammern die Bundessteuerberaterkammer bilden, ist diese die Vertreterin aller Steuerberater.

Die Bundessteuerberaterkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts ist die Bundessteuerberaterkammer parteipolitisch neutral. Da sie zugleich die Interessen aller deutschen Steuerberater vertritt, haben ihre Stellungnahmen besonderes Gewicht.

bundessteuerberaterkammer logo

Veranstalter:
Bundessteuerberaterkammer
Postfach 02 88 55
10131 Berlin

T:+49 30 240087-0
F:+49 30 250087-99
seminare@bstbk.de
www.bstbk.de