DABEI SEIN UND MITREDEN BEIM
57. DEUTSCHEN STEUERBERATER­KONGRESS 2019

 

BStBK Screen Film placer

Impressionen vom Steuerberaterkongress 2018

Fachprogramm

1. Tag vormittags (9:00 – 12:30 Uhr)

9:00 Uhr
Begrüßung und Eröffnungsrede
StB/WP/RA Dr. Raoul Riedlinger
Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Berlin
9:40 Uhr
Grußwort 
Dr. Matthias Haß
Sächsischer Staatsminister der Finanzen, Dresden
9:55 Uhr
Grußwort 
Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff 
Präsident des Bundesfinanzhofes, München
10:15 Uhr
Die finanzpolitischen Handlungsspielräume der Europäischen Union im Lichte aktueller politischer Herausforderungen 
Günther Oettinger
EU-Kommissar für Haushalt und Personal, Brüssel
10:45 – 11:30 Uhr
Pause
11:30 Uhr
Führung in Zeiten des Umbruchs: Mensch – Emotion – Transformation
Dr. Ursula Schütze-Kreilkamp
Leiterin Konzernführungskräfte KFK/OFK 1, Deutsche Bahn, Berlin
12:15 Uhr
Verleihung „Förderpreis Internationales Steuerrecht“ der Bundessteuerberaterkammer
12:30 – 14:00 Uhr
Mittagspause

1.Tag nachmittags

14:00 – 17:00 Uhr | Pause 15:30 – 16:00 Uhr

Arbeitskreis I

Ertragsteuern

Aktuelles Ertragsteuerrecht für Praktiker

StB Dr. Martin Strahl

Wiederholung am 2. Tag

Arbeitskreis II

Spezialberatung

Schwerpunkt Online-Handel
und E-Services

StB/RA Dr. Reimar Pinkernell LL.M

StB/RA Dr. Andreas Erdbrügger 

2.Tag vormittags

9:00 – 12:30 Uhr | Pause 10:30 – 11:00 Uhr

Mittagspause 12:30 – 14:00 Uhr

2.Tag nachmittags

14:00 – 17:00 Uhr | Pause 15:30 – 16:00 Uhr

Forum 4

Ertragsteuern

Aktuelles Ertragsteuerrecht für Praktiker (Wiederholung von Montag)

StB Dr. Martin Strahl

Forum 5

Erbschaftsteuer und Bewertungsrecht

Erbschaftsteuer-Richtlinien 2018
– what's new?

RA/FA f. StR Dr. Marc Jülicher
MinR Karlheinz Konrad

Forum 6

Wirtschaft digital

Blockchain, Bitcoins und ICO's – Grundlagen für Steuerberater

StB/RA Jens Kretzschmann LL.M.
Dr. Christian Joisten

Workshop

Verfahrensrecht

RA/FA f. StR Dr. Martin Wulf

Rahmenprogramm

Sonntag, 12. Mai 2019

StadtbesichtigungStadtbesichtigung: Ein Überblick

Leider bereits ausgebucht.


14:00 – 17:00 Uhr

400 400 felixGet-together für junge und neu bestellte Steuerberater/innen


17:00 – 19:00 Uhr

400 400 bierBegrüßungsabend: Biergarten-Idylle mit Elbblick!


19:3022:00 Uhr

Montag, 13. Mai 2019

400 400 residenzschlossDas Residenzschloss – Die Schatzkammer Dresdens


10:00 – 13:00 Uhr

Der Weisse HirschDresdens feine Adressen


13:30 – 16:30 Uhr

400 400 feierabend„Feier“-Abend mit Blick auf die Silhouette der Altstadt


19:3001:00 Uhr

Veranstaltungsort

Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden

Devrientstraße 10-12 / Ostra-Ufer 2
01067 Dresden
Telefon: +49 351 216-0
Telefax: +49 351 261-1000
E-Mail: info.dre@maritim.de
www.maritim.de

Teilnehmergebühren

Tagungsausweis: 390,00 €
Tageskarte 13. Mai: 150,00 €
Tageskarte 14. Mai: 280,00 €
Tagungsausweis für junge Berufsangehörige: 190,00 €

(zugelassen ab 2017 – Nachweis mit Kopie der Bestellungsurkunde bei Anmeldung)


Das Maritim Hotel & Internationales Congress Center Dresden ist wie folgt zu erreichen:

Mit der Bahn:

Über die Fernbahnhöfe „Dresden Neustadt“ und „Dresden Hauptbahnhof“.

Von beiden Bahnhöfen ist die Entfernung zum Tagungsort in etwa gleich.

Taxifahrt ca. 10 bis 15 Minuten.

Buchen Sie Ihr Ticket zum Festpreis unter:

Mit dem Flugzeug:

Flughafen Dresden Klotzsche.

Von dort S-Bahn-Anbindung bis Bahnhof Dresden Neustadt, weiter mit der Straßenbahnlinie 11 bis Haltestelle „Kongresszentrum, Haus der Presse“.

Alternativ: Taxifahrt ca. 20 bis 25 Minuten.

 

Mit dem Auto:

Aus Richtung Frankfurt: Abfahrt Dresden Hellerau, Richtung Zentrum auf die Radeburger Straße (B170), geht in Hamburger Straße, Schäferstraße über die Kreuzung Weißeritzstraße, vor der Bahnunterführung nach links auf die Weißeritzstraße.

Beschilderung Richtung Innenstadt, nach rechts auf die Ostra-Ufer abbiegen. Eisenbahnbrücke und Marienbrücke durchfahren, danach ist das Internationale Congress Center Dresden auf der linken Seite sichtbar.

 

Aus Richtung Berlin:

Abfahrt Dresden-Nord, Richtung Zentrum auf die Radeberger Straße (E 55), geht in Hansastraße über, nach Durchfahrt Eisenbahnbrücke nach rechts auf die Antonstraße, Marienbrücke überqueren.

Nach Überfahrt Marienbrücke erster Abzweig nach der Brücke rechts abbiegen auf die Weißeritzstraße (Eisenbahnbrücke durchfahren), nächste Kreuzung rechts auf die Ostra-Ufer abbiegen, Eisenbahn- und Marienbrücke durchfahren, danach ist das ist das Internationale Congress Center Dresden auf der linken Seite sichtbar.

 

Straßenbahnen, S-Bahn- und Bushaltestellen in der Nähe des Hotels

Ab Dresden Hauptbahnhof: mit Straßenbahnlinie 11 (Richtung Bühlau), 6 Haltestellen bis „Kongresszentrum, Haus der Presse“.



HOTELS

181119 maritim

Maritim Hotel Dresden
Ostra-Ufer 2 / Devrientstr. 10 - 12
01067 Dresden

Telefon: +49 351 216-0
Telefax: +49 351 216-1019
www.maritim.de


Das von uns gebuchte Zimmerkontingent ist leider bereits erschöpft. Bitte schauen Sie in den Buchungsportalen nach Angeboten anderer Hotels in Dresden.

Gerne stehen wir für Fragen unter 030 240087-24 zur Verfügung.


181119 kempinski
Hotel Taschenbergpalais Kempinski Dresden
Taschenberg 3
01067 Dresden

Telefon: +49 351 4912-636
Telefax: +49 351 4912-626
www.kempinski.com

Das von uns gebuchte Zimmerkontingent ist leider bereits erschöpft. Bitte schauen Sie in den Buchungsportalen nach Angeboten anderer Hotels in Dresden.

Gerne stehen wir für Fragen unter 030 240087-24 zur Verfügung.


181119 motel one
Motel One Dresden am Zwinger
Postplatz 5
01067 Dresden

Telefon: +49 351 43838-0
Telefax: +49 351 43838-10
dresden-am-zwinger@motel-one.com
www.motel-one.com

Das von uns gebuchte Zimmerkontingent ist leider bereits erschöpft. Bitte schauen Sie in den Buchungsportalen nach Angeboten anderer Hotels in Dresden.

Gerne stehen wir für Fragen unter 030 240087-24 zur Verfügung.


Alle Preise gelten jeweils pro Nacht/Zimmer und beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer.

Hinweis: Die Stadt Dresden erhebt seit dem 01.07.2015 eine Beherbergungssteuer. Diese wird gesondert in Rechnung gestellt.


Hotels

Das von uns gebuchte Zimmerkontingent ist leider bereits erschöpft. Bitte schauen Sie in den Buchungsportalen nach Angeboten anderer Hotels in Dresden.

Gerne stehen wir für Fragen unter 030 240087-24 zur Verfügung.


Aussteller

In einer umfangreichen Fachausstellung zeigen branchennahe Firmen neue Hard- und Softwarelösungen, Verlagsprodukte und Nützliches für den Praxisalltag.

Folgende Aussteller erwarten Sie an ihrem Stand:

Agenda Informationssysteme GmbH & Co. KG, Rosenheim

ANDERS CONSULTING & Cie. GmbH, München

ATIKON Marketing & Werbung GmbH, Leonding/Österreich

Betriebs-Berater (Deutscher Fachverlag GmbH), Frankfurt a. M.

Bundesanzeiger Verlagsgesellschaft mbH, Köln

DATEV eG, Nürnberg

Deutsche Anwalt- und Notar-Versicherung

Sonderabteilung der ERGO Lebensversicherung AG, Hamburg

DIGI-BEL (Meeting Minds GmbH), Berlin

digitastic.plus, Gesellschaft für digitale Lösungen mbH & Co. KG, Berlin

DKB – Deutsche Kreditbank AG, Dresden

DKV – Deutsche Krankenversicherung AG, Köln

Duale Hochschule Baden-Württemberg (CAS), Heilbronn

DWS-Verlag GmbH/DWS Steuerberater-ONLINE-GmbH/DWS-Institut e.V., Berlin

ERICH SCHMIDT VERLAG GmbH & Co. KG, Berlin

E-WISE GmbH, Berlin

FORMATIC GmbH, Rheine

GFS Steuer- und Wirtschaftsfachschule GmbH, Berlin/Dresden

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG, Freiburg

HDI Vertriebs AG, Köln

hmd-software ag, Andechs

IDW-Verlag GmbH, Düsseldorf

IWW Institut für Wissen in der Wirtschaft GmbH, Düsseldorf

JOST AG, Lauf

KroeseWevers B.V., Oldenzaal/Niederlande

Munker Privacy Consulting GmbH, Raisting

NWB Verlag GmbH & Co. KG, Herne

Progressorg GmbH, Halver (Scan-Truck, Majorel)

RICHARD BOORBERG Verlag GmbH & Co. KG, Stuttgart

Sevenit GmbH, Offenburg

SIMBA Computer Systeme GmbH, Ostfildern/Berlin

Springer Gabler – Fachmedien Wiesbaden GmbH, Wiesbaden

StBVS – ein Geschäftsbereich der Ries RAG mbH, Köln

Steuer-Fachschule Dr. Endriss GmbH & Co. KG, Köln

Steuersoft GmbH, Saarlouis

Stollfuß Medien GmbH & Co. KG, Bonn

Tedesio GmbH, Buchholz i.d.N.

Teehaus J.T. Ronnefeldt, Frankfurt a. M.

Ulrich Glawe GmbH Unternehmensvermittlung, Köln

Verlag C.H. Beck oHG, München

Verlag Dr. Otto Schmidt KG, Köln

Vimcar GmbH, Berlin

Wolters Kluwer Software und Service GmbH, Ludwigsburg

Kontakt

Die Bundessteuerberaterkammer

Die Bundessteuerberaterkammer ist die gesetzliche Spitzenorganisation aller Steuerberaterinnen und Steuerberater

Die Bundessteuerberaterkammer vertritt die Gesamtheit der bundesweit über 96.000 Steuerberater, Steuerbevollmächtigten und Steuerberatungsgesellschaften. Da alle Berufsangehörigen kraft Gesetz Mitglied einer Steuerberaterkammer sind und alle Steuerberaterkammern die Bundessteuerberaterkammer bilden, ist diese die Vertreterin aller Steuerberater.

Die Bundessteuerberaterkammer ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts ist die Bundessteuerberaterkammer parteipolitisch neutral. Da sie zugleich die Interessen aller deutschen Steuerberater vertritt, haben ihre Stellungnahmen besonderes Gewicht.

bundessteuerberaterkammer logo Steuerberater Kammer LOGO

Veranstalter:
Bundessteuerberaterkammer
Postfach 02 88 55
10131 Berlin

T:+49 30 240087-0
F:+49 30 240087-99
seminare@bstbk.de
www.bstbk.de